Inuka Bäckerei Projekt

Unser Ziel ist es, ein geregeltes Einkommen für wenigstens 12 Personen mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung regelmäßig zu gewährleisten. Die Menschen werden dann nicht mehr von ihren Familien abhängig sein und können ein eigenes Zuhause haben.

Hoffentlich werden es immer mehr, denen geholfen werden kann.

 

Das Bäckereiprojekt in Kürze :

  • Es hilft 12-15 geistig oder körperlich behinderten Menschen Arbeit und Einkommen zu finden.
  • Es gibt diesen Menschen neue Lebensqualität.
  • Sie lernen backen durch „Brood voor weeskinderen“.
  • Das Projekt soll sich selbst tragen und unabhängig werden von ausländischen Spendern.
  • Es soll der Beginn weiteren Wachstums und neuer Ideen sein.
  • Es soll der Gesellschaft zeigen, dass Behinderte in der Lage sind sich selbst zu helfen.

 

Möchten Sie uns gerne dabei unterstützen und ein Teil des Projektes sein?

Wie wäre es, wenn Sie diesen behinderten Menschen eine Perspektive geben würden?

Um das Projekt mit Leben zu erfüllen, brauchen wir Ihre Hilfe, denn für den Beginn benötigen wir finanzielle Mittel. Helfen Sie uns, damit diese behinderten Menschen eine Perspektive bekommen. Bitte spenden Sie, oder laden uns zu einer Veranstaltung in ihre Gemeinde ein, um das Projekt vorzustellen.

 

Das Projekt „Brood voor Weeskinderen“ wurde im Januar 2017 in Tansania begonnen. Momentan suchen wir ein geeignetes Gelände für dieses Projekt.

 

Budget

Anfänglich benötigen wir eine Summe von 114.750 Euro für die Investitionen und um kostendeckend arbeiten zu können. Danach wird das Projekt unabhängig von weiteren Spenden arbeiten können. Unser Ziel ist es den Fortbestand der Bäckerei durch die Verkaufserlöse zu sichern.

Die genannte Summe wird wie folgt verwendet:

Registrierung und Eintragung:                                                                        450 Euro

Erwerb eines Grundstückes und Bau der Gebäude:                                     80.000 Euro

Maschinen und Einrichtung:                                                                           18.000 Euro

Training/Schulung/Ausbildung:                                                                       8500 Euro

Management und Rücklagen für evtl. Ausfälle;                                             7800 Euro

 

Gesamt:                                                                                                          114.750 Euro